Newsdetail
Sperrstufe in Malbun aufgehoben

07.01.2019 - Der Liechtensteinische Lawinendienst hat am Montagabend, 07. Januar 2019 eine erneute Beurteilung der Lawinensituation vor Ort in Malbun vorgenommen.

Dabei konnten vorläufig alle Sperrungen aufgehoben werden. Somit sind sowohl die Gebiete Chur und der Sassweg in Malbun sowie der hintere Teil der Langlaufloipe in Steg wieder offen. Auch alle Skilifte sind ab Dienstag, 8. Januar  wieder in Betrieb. Diverse kleine Lawinenabgänge in den vergangenen zwei Tagen verliefen zwar ohne Schäden, sie zeigten jedoch auf, dass die getroffenen Massnahmen nötig waren. 



« zurück